Juli 23, 2020

Googlebot erlauben CSS- und JS-Dateien zu crawlen ✅

Wie im echten Leben auch, sind es manchmal die kleinen Ding im SEO, ĂŒber die sich besonders der Googlebot freut. Dieser möchte nĂ€mlich explizit eine Genehmigung dafĂŒr haben, dass er CSS- und JS-Datein verwenden darf. Das Ganze lĂ€sst sich sehr einfach ĂŒber die robots.txt erledigen, die bei jeder Domain oder Website im Root-Verzeichnis liegen sollte. Einfach diese 3 Zeilen hinzufĂŒgen und Google meckert nicht mehr ĂŒber geblockte Ressourcen:

User-agent: Googlebot
Allow: *.css
Allow: *.js

Published On: Juli 23rd, 2020Categories: SEO, Suchmaschinenmarketing, Webmaster, Wolfram Consult BlogViews: 95